vom Illspitz
Aktuelles
Hunde
Würfe
Der Schnauzer
Zur Zucht
Illspitze
Kontakt
Fotos
Gästebuch
imprint
 
     
  Zuchtziel  
     
 
X vom Illspitz

Mein Zuchtziel sind gesunde und schöne Hunde mit gutem Wesen. Der bisherige Erfolg zeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Illspitz-Schnauzer erreichen in der Regel das rassetypische Alter und sind auch in der zweiten Lebenshälfte noch immer agil und verspielt. In über 30 Jahren Schnauzerzucht habe ich es weitestgehend vermieden, zu Rüden zum Decken zu gehen, die übermäßig oft zum Einsatz kommen. Eine genetische Vielfalt ist mir wichtig und dadurch versuche ich Gesundheit und Vitalität zu erhalten.

. Rückblick auf 30 Jahre Schnauzerzucht

 
     
  Zuchtstätte  
     
 
Aufzucht

Alle "Illspitze" kommen im Haus zur Welt - meistens in meinem Büro, in welchem die gemütliche Wurfkiste steht. Die ersten Lebenswochen verbringen die Welpen im Haus: zunächst im ersten Stock, wo Mutter und Nachwuchs ihre Ruhe haben. Sobald die Welpen die Augen geöffnet haben und anfangen mobiler zu werden, wandert die Familie ins Wohnzimmer. Dort lernen die Welpen dann automatisch alle Geräusche das Haushalts (Staubsauger, Kaffeemaschine, etc.) kennen. Ab der vierten Lebenswoche (und je nach Jahreszeit) übersiedeln die Welpen dann auf die überdachte Terrasse mit Auslauf in den Garten.

. Aufzucht der Welpen

 
     
  ehemalige Zuchthündinnen  
     
 
Bella

Der erste Wurf "vom Illspitz" fiel im März 1978. Seither kamen 26 Würfe und 128 Welpen zur Welt. Mit meiner derzeitigen Zuchthündin "X vom Illspitz" sind nun 11 Hündinnen in der Zucht.

. alle Zuchthündinnen

. Entstehung der Zuchtstätte